22.03.2017

impuls! startet Kooperation mit dem Institute of Microtraining®

impuls! und das Institute of Microtraining® kooperieren seit diesem Quartal und erweitern so das impuls!-Produktportfolio mit der innovativen Micro-Methode®. 

Das Institute of Microtraining® zählt zu den europäischen Pionieren für innovative Lernformen und unterstützt Unternehmen seit 2010 mit dem Blended Learning-Ansatz beim Wissensmanagement. Die Micro-Methode® bündelt die Erkenntnisse der Lernforschung und zeigt, wie man unter Einbezug von digitalen Lernmedien den Zeit- und Ressourcenaufwand für die Weiterbildung minimiert und neue Kompetenzen von Mitarbeitern aufbaut, erweitert und festigt.

Unternehmen nutzen zunehmend digitale Weiterbildungskonzepte

Weiterbildung und Training bekommen erst dann den richtigen Anschub, wenn die Möglichkeit zum flexiblen Lernen gegeben ist und von den Arbeits­strukturen unterstützt wird. Somit gehen immer mehr Unternehmen dazu über, traditionelle Präsenztrainings mit mobilen Lernformen zu erweitern.

Die Kombination aus Präsenztrainings (3,5 Std.) und mobilem Lernen und damit einhergehend eine messbare Steigerung der Umsetzung der Trainingsinhalte zeichnet die Micro-Methode besonders aus und hat uns überzeugt!

Durch das „Beste aus 2 Welten“ (Präsenztraining plus Lern-App) und das aktive Bearbeiten von Transferaufgaben in der App beschäftigen sich die Teilnehmer mind. 45 Tage mit den Trainingsinhalten. Nachhaltigkeit und signifikante Resultat­steigerungen sind überzeugend.

Mit dem Institute of Microtraining® haben wir den idealen Partner, um Unternehmen bei den Herausforderungen der digitalen Ära zu unterstützen. In dieser Kooperation verbinden wir unser jahrelanges Trainings-Know-How mit innovativer Weiterbildung, die einen strategischen Erfolgsfaktor hinsichtlich grundlegender Veränderung ganzer Branchen und Geschäftsmodelle darstellt.

Hier erfahren Sie mehr und hier geht es zum Erklärvideo!